Vorbereitung

Wer sich für ein Piercing entscheidet, kann im Vorfeld ein paar Dinge berücksichtigen, welche beim Ablauf und während der Heilungszeit wichtig sind.

 

Man sollte:

- gut ausgeschlafen sein

- zwei bis drei Stunden vorher gut gegessen haben

- frisch geduscht sein

- ein nicht durch Krankheit oder Verletzung belastetes Immunsystem haben

- während der Heilungszeit keine operativen Eingriffe planen

- nach der letzten Einnahme von Antibiotika zwei Wochen bis zum Piercing warten

 

Wenn ihr diese Ratschläge berücksichtigt, habt ihr schon sehr viel für einen guten Verlauf des Piercings beigetragen.